Berlin : 21. April 1979

-

Vor 25 Jahren berichteten wir über Lehrer mit AntiAtomkraft-Plaketten

BERLINER CHRONIK

Lehrer dürfen die Plakette „Atomkraft? Nein danke“ auch im Dienst tragen. Das entschied jetzt das Verwaltungsgericht. Die 5. Kammer gab einer Klage von Lehrerinnen gegen ein Verbot der Schulbehörde statt. Das Gericht betonte in seiner nicht rechtskräftigen Entscheidung den Vorrang der Meinungsfreiheit gegenüber beamtenrechtlichen Einschränkungen. Die Vorsitzende: „Das Grundrecht auf Meinungsäußerung ist eines der wertvollsten Güter der Menschheit überhaupt.“ Über fünfzig Lehrer waren gestern als Zuschauer im großen Saal des Verwaltungsgerichts erschienen, um den Prozeß um die Plakette zu verfolgen. Viele von ihnen hatten das Abzeichen mit der roten Sonne angesteckt. Das Emblem dürfen Lehrer im Dienst nicht tragen, wenn es nach der Schulverwaltung geht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben