Berlin : 25 Kilometer von Berlin: Halbmarathon: Innenstadt gesperrt

kög

Wer heute im Berliner Stadtzentrum unterwegs ist, sollte besser auf U-Bahn, S-Bahn und Fahrrad umsteigen: Vor allem in Charlottenburg-Wilmersdorf und Mitte ist infolge des Halbmarathons "25 Kilometer von Berlin" mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Details zu Straßensperrungen waren bei der Polizei nicht zu erfahren - die Beamten werden die betreffenden Straßen "situationsbedingt abriegeln" beziehungsweise bei größeren Lücken im Skater- und Läuferfeld kurzfristig Autos, Radfahrer und Fußgänger hindurch lassen. Generell soll gegen 8.30 Uhr bei den Absperrgittern an der Strecke kein Durchkommen mehr sein, der herkömmliche Verkehr soll nach 12.15 Uhr wieder fließen. Zuvor werden rund 7500 Teilnehmer aus 46 Nationen die Strecke hinter sich gebracht haben. Alternativen sollten sich auch Bus-Fahrgäste suchen: Die BVG wird am heutigen Sonntag 30 Buslinien "gänzlich einstellen beziehungsweise weiträumig umleiten".

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben