Berlin : 250 Bäumen geht es an die Wurzeln Fällaktion am Stuttgarter Platz

-

Heute kreischen in der Stadt die Sägen. Am Stuttgarter Platz beginnen Baumrodungsarbeiten für den Umbau des SBahnhofs Charlottenburg. Gegen den Genehmigungsbeschluss sind zwar noch bis zum 24. Februar Einsprüche möglich, bauvorbereitende Arbeiten können aber bereits vorher ausgeführt werden. Insgesamt fallen mehr als 250 Bäume. Später sind Ersatzpflanzungen vorgesehen. Gegen den Kahlschlag hatte sich eine Bürgerinitiative vergebens gewehrt.

Auch in Mitte fallen heute Bäume. 40 werden wegen der Umgestaltung der Grünanlage und im Rahmen der Verkehrssicherheitspflicht im so genannten Gipsdreieck an der August- und Gipsstraße umgesägt, teilte das Bezirksamt Mitte mit. Weiteren elf Bäumen geht es auf dem Spielplatz an der Strelitzer Straße an die Wurzeln.

Und am Wochenende hatte auch die BVG ihre umstrittene Fällaktion an der U-Bahn-Linie U1 in Zehlendorf fortgesetzt. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar