Berlin : 26. Juli 1981

Vor 25 Jahren berichteten wir über einen Streit um die Berlin-Förderung

-

Zu starke Einsparungen bei der Berlin-Förderung im Zuge der geplanten Sanierung des Bundeshaushaltes 1982 könnten nach Ansicht des Regierenden Bürgermeisters von Weizsäcker zu einem Konflikt zwischen Berlin und Bonn führen. In einem RIAS-Gespräch meinte er, Vergleiche zwischen der Berlin-Hilfe und anderen „Subventions-Tatbeständen“ könnten von Berlin weder prinzipiell noch finanziell akzeptiert werden. Falls Bonn diese Sicht nicht teile, ergebe sich daraus eine ernste Meinungsverschiedenheit.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben