Berlin : 6. August 1978

-

Vor 25 Jahren berichteten wir über ein geplantes neues Hotel

BERLINER CHRONIK

Mitte nächsten Jahres soll ein neues Hotel eröffnet werden: in der Finsterwalder Straße Nr.64 am Rande des Märkischen Viertels. Das Haus mit dem Namen „Neumark am See“ wird 110 Betten aufweisen. Sämtliche Zimmer erhalten Bad und WC. Geplant sind auch Tagungs und Gesellschaftsräume, ein Restaurant sowie Sauna und Schwimmbad. Das Hotel hatte schon früher gebaut werden sollen. Es gab aber Finanzierungsschwierigkeiten.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar