Berlin : 82-Jähriger überfuhr seine Partnerin

-

Eigentlich wollte der 82-Jährige am Sonntagnachmittag nur sein Auto einparken. Doch dann kam es im Spandauer Rohrdamm zu einem tragischen Unfall: Der Rentner überrollte seine 85-jährige Lebensgefährtin zweimal und tötete sie dadurch. Gegen 15 Uhr fuhr der 82-jährige Mann seinen Opel Vectra auf den Mieterparkplatz des Mehrfamilienhauses am Rohrdamm und stieß beim Einparken zunächst gegen einen Poller. Als er daraufhin den Wagen zurücksetzte, übersah er seine Lebensgefährtin. Warum er sie zweimal überrollte, sei derzeit Gegenstand der Kripo-Ermittlungen, sagte ein Polizeisprecher. „Möglicherweise hat er vor Schreck Gas und Bremse verwechselt“, hieß es. Die Frau wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, doch ihr konnte nicht mehr geholfen werden. Der Rentner erlitt einen schweren Schock. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben