Berlin : 9. Juli 1981

Vor 25 Jahren berichteten wir über die Zukunft von Baulücken in der Stadt

-

Die Baulücken in der Berliner Innenstadt haben in der Vergangenheit immer wieder Anstoß erregt. Für den Bezirk Charlottenburg will der dortige Baustadtrat Antes (CDU) Abhilfe schaffen. In etwa vier Wochen soll ein sogenannter Baulückenkatalog fertig sein, als Grundlage für eine Stadtreparatur. Der Katalog soll zunächst einmal nicht bebaute Grundstücke, „grundsätzlich aber auch solche mit Tankstellen“ enthalten. Ziel ist, die Lücken mit Wohnungen zu füllen und nicht etwa die Zahl der ohnehin zahlreichen Lokale zu vergrößern. Der Katalog soll die Funktion haben, auf die Grundstücke aufmerksam zu machen und ambitionierte Käufer anzulocken.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar