Berlin : ADDIS ABEBA, ÄTHIOPIEN

-

Vor 40 Jahren tagte in der äthiopischen Hauptstadt der Gipfel der unabhängigen Staaten Afrikas. Die UNWirtschaftskommission hat ihren Sitz in der 2,2-Millionen-Einwohner- Stadt. Ihre Fortschrittlichkeit steht der bitteren Armut im Rest des Landes gegenüber. 80 Prozent der Äthiopier leben von der Landwirtschaft, die selbst für afrikanische Verhältnisse rückständig ist. 61 Prozent der Menschen sind Analphabeten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben