ÄNDERUNGEN BEI DER S–BAHN : Mehr Züge im Zentrum

ZENTRUM

Von Mittwoch an müssen Fahrgäste der S-Bahn zumindest in der Innenstadt nicht mehr so lange wie bisher auf einen Zug warten. Die Lücke von 13 Minuten im Fahrplan soll auf der Stadtbahn und im Nord- Süd-Tunnel geschlossen werden. Nach Spandau gibt es wieder einen Zehn-Minuten-Takt mit Zügen der Linien S 75 und S 9; durch den Tunnel fahren täglich bis 21 Uhr zusätzliche Züge zwischen Gesundbrunnen und Priesterweg.

POTSDAM

Die S 1 fährt wieder alle 20 Minuten von Oranienburg nach Potsdam. Zwischen Wannsee und Westkreuz pendelt alle 20 Minuten ein Zug. Damit ist Wannsee auf beiden Strecken wieder ans Netz angeschlossen. Die Ersatzzüge im Regionalverkehr fahren trotzdem weiter.

SONSTIGES

Die S 46 aus Königs Wusterhausen wird bis Westend verlängert. Der Schnellbus SXF vom Bahnhof Südkreuz zum Flughafen Schönefeld fährt weiter zuschlagsfrei. Zur Leichtathletik-WM fahren innerhalb von 20 Minuten vier Linien zum Olympiastadion. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben