Berlin : Alle Marken unter einem Dach

Daimler-Chrysler erneuert Vertrieb

-

In den Ausbau des neuen Chrysler & Jeep Centers an den vier Standorten Marzahn, Spandau, Charlottenburg und Marienfelde will die DaimlerChrysler-Niederlassung Berlin bis zum Jahresende insgesamt 4,2 Millionen Euro investieren. Gestern eröffneten Walter Müller, Direktor der Niederlassung, und Hartwig Hirtz von der Geschäftsleitung der Vertriebsorganisation des Unternehmens in Marzahn das erste Center für Autos der amerikanischen Marken Chrysler und Jeep. Daimler-Chrysler legt damit nach der Fusion vor vier Jahren den Vertrieb aller Marken in Berlin zusammen. Bisher war der Konzern in Marzahn mit Verkaufsflächen für Mercedes-Benz und Smart vertreten. Zeitgleich startete auch der Betrieb in Spandau. 27 neue Arbeitsplätze wurden bereits geschaffen, zusätzliche 25 sollen noch dazu- kommen. Die Center in Charlottenburg und Marienfelde öffnen Ende des Jahres. Zur Eröffnung lädt die Berliner Niederlassung heute von 10 bis 18 Uhr zu einer Familienparty im amerikanischen Stil mit Gewinnspielen und Unterhaltungsprogramm nach Marzahn, Rhinstraße 120, und nach Spandau, Seeburger Straße 27, ein. app

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben