Update

ALS Ice Bucket Challenge : Eiskalte Dusche in Berlin für BVG-Chefin Sigrid Nikutta

Mitten auf dem U-Bahnhof Alexanderplatz wird der BVG-Chefin ein voller Wassereimer über den Kopf gegossen. Sigrid Nikutta nimmt's mit Fassung.

von
"Das geht bis auf die Unterwäsche!", sagt Sigrid Nikutta. Foto: Youtube
"Das geht bis auf die Unterwäsche!", sagt Sigrid Nikutta.Foto: Youtube

Sigrid Nikutta hat es eiskalt erwischt. Die Chefin der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) nahm an der ALS Ice Bucket Challenge teil. In einem Youtube-Video ist zu sehen, wie ein BVG-Mitarbeiter die 45-Jährige direkt auf dem U-Bahnhof Alexanderplatz in Mitte mit einem Eimer Wasser übergießt. Zuvor stellte sich Nikutta der Herausforderung mit den Worten: "Sie werden sehen, was Sie davon haben". "Es ist gar nicht so schlimm. Aber das geht bis auf die Unterwäsche", sagte eine völlig durchnässte Nikutta am Ende.

Unerwähnt blieb jedoch der eigentliche Anlass zu dieser Aktion, also die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS). Denn bei der Ice-Bucket-Challenge gießen sich Menschen weltweit einen Eimer kaltes Wasser über den Kopf und fordern danach weitere Personen auf, es ihnen gleichzutun, oder Geld für zu spenden.

Nominiert worden war Nikutta vorher von Frank Kohler, Vorstandsvorsitzendem der Sparda-Bank Berlin. Sie selbst nominierte "einen ihrer liebsten Kollegen", S-Bahn-Chef Peter Buchner, sowie Berlin-Partner-Chefin Melanie Bär und Dirk Flege, Chef des Verbands Allianz pro Schiene.

Zuletzt hatte der Auftritt von Grünen-Politiker Cem Özdemir auf seinem Balkon für Aufsehen gesorgt. Der Politiker hatte neben einer Hanfpflanze posiert, als er an der Ice Bucket Challenge teilnahm. Die Staatsanwaltschaft Berlin prüft nun Ermittlungen gegen Özdemir. Nach Darstellung des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK) verstößt der Politiker mit dem Besitz einer Hanfpflanze - aus der Haschisch und Marihuana gewonnen werden kann - gegen das Betäubungsmittelgesetz.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

4 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben