Berlin : An vielen Schulen war am Dienstag hitzefrei

sve

"Hitzefrei", hieß es gestern erwartungsgemäß in zahlreichen Schulen. Dies bedeutet, dass bereits um 10 Uhr eine Temperatur von mindestens 25 Grad in einem repräsentativen Raum der jeweiligen Schule erreicht wurde, erläuterte die Schulverwaltung. In wie vielen Schulen dies der Fall gewesen sei, wisse man aber nicht, weil die Schulen keine Rückmeldung geben müssten.

Nachteilig wirkt sich die Hitze auf die Teilnehmerzahl des heutigen Orientierungswanderns der Grundschulen aus. Etliche Lehrer hätten abgesagt mit dem Hinweis, dass es im Wald kein "Hitzefrei" gebe, bedauerte ein Mitarbeiter des Landesschulamtes. Gewandert wird an drei Tagen, wobei die 3. Klassen 7 km, die 4. Klassen 9 km und die 5. Klassen 12 km bewältigen müssen. Orientierungsaufgaben und Wissensfragen gehören dazu.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben