ANSPRECHPARTNER : Adressen und Telefonnummern

BETROFFENENHILFE:

Die Berliner Koordinierungsstellen „Rund ums Alter“ sind wochentags von 9 bis 18 Uhr unter 0180 / 59 500 59 (14 Cent pro Minute) zu erreichen. Internet: www.koordinierungsstellen-rundumsalter.de.

Die diakonische Beratungsstelle „Pflege in Not“ ist unter 030 / 69 59 89 89 zu erreichen.

An die Berliner Heimaufsicht kann man sich unter 030 / 90 12 66 98 wenden.

Der Berliner Landesseniorenbeirat ist unter 030 / 20 09 22 734 erreichbar. Internet: www.landesseniorenbeirat-berlin.de

RAT FÜR PFLEGEKRÄFTE:

Unter 0331 / 74 888 3 ist der Berufsverband für Pflegeberufe Berlin–Brandenburg zu erreichen. Im Internet: www.dbfk.de

Die Gewerkschaft Verdi ist erreichbar 030 / 88 66 52 50, E-Mail: Michael.Musall@verdi.de

HEIMSUCHE:

Eine Liste mit spezialisierten Pflegeheimen gibt es auf der Homepage der Senatssozialverwaltung:

www.berlin.de/imperia/md/content/sen-soziales/pflege/pflegeheime_zielgruppen.pdf

Die Verbraucherzentralen informieren unter 0180 3 / 770 500 3 (montags, mittwochs von 10 bis 13 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr, 9 Cent /Minute) zu allen Fragen rund um die Pflege. hah

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben