Berlin : Auf Wiedersehen am Fujijama

kög

Einen gelungenen Aufsatz schreiben - und dafür die Gelegenheit bekommen, während einer zweiwöchigen Reise Japan kennenzulernen: Auf diese Kurzformel läßt sich eine Aktion bringen, auf die die japanische Botschaft jetzt hinweist. Der Aufsatzwettbewerb des japanischen Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten steht in diesem Jahr unter dem etwas sperrigen Thema "Aufgaben und Lösungen zur Förderung des gegenseitigen Verständnisses zwischen Japan und Deutschland". Teilnehmen können junge Leute, die am 31. Mai 2000 zwischen 18 und 32 Jahre alt und Staatsbürger eines EU-Landes sind. Sie sollten sehr gute Englischkenntnisse besitzen, der Beitrag muss jedoch auf Deutsch verfasst sein. Einsendeschluss ist der 14. April. Weitere Details zur den Wettbewerbs-Konditionen erhalten Interessenten bei der Japanischen Botschaft unter der Rufnummer 210 94-0.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben