AUFREGUNG IN DER ARD : Will gegen Plasberg

Jugendkriminalität

ist heute Abend in der Talkshow von Anne Will das Thema – und am Mittwoch bei Frank Plasberg. Zwar mit verschiedenen Gästen, dennoch gibt es wegen der Doppelung Aufregung in der ARD. Der NDR, der Will redaktionell betreut, soll erstaunt reagiert haben. Denn eigentlich werden Plasbergs Themen erst montags festgelegt. Darauf soll auch ARD-Chefredakteur Thomas Baumann verwiesen haben, doch sehe er in der Doppelung keinen Schaden: Ein Thema bedeute nicht zwei gleiche Sendungen mit gleichem Inhalt; zudem würden Plasberg und Will einen unterschiedlichen Stil pflegen.sop

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben