Berlin : Aus den Bezirken: Berufe zum Ausprobieren und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Schüler bekommen erneut die Möglichkeit, zwei Tage lang Berufe auszuprobieren. Für Schülerinnen gibt es Workshops am 6. und 7. Oktober, für männliche Interessenten ist das Wochenende am 13. und 14. Oktober reserviert (jeweils 10 bis 17 Uhr im Jugendfreizeitheim Rudolf-Mosse-Straße 11). Auskünfte und Anmeldung bei der Jugendförderung, Telefon: 9029 15 105. CD

Geld für Ehrenamtliche

Marzahn-Hellersdorf. Der Senat stellt dem Bezirk zusätzlich 59 000 Mark für ehrenamtliche Aktivitäten in öffentlichen Einrichtungen zur Verfügung. Formlose Anträge sind bis 15. Oktober unter dem Stichwort "Sachmittel" einzureichen. bey

Künstlerische Herbstferien

Wannsee. Unter dem Titel "Liebe, Spuk und Schabernack" veranstaltet das "wannseeFORUM", Wannseeheim für Jugendarbeit, vom 28. Oktober bis 3. November eine Ferienwerkstatt mit Theater-, Tanz-, Maskenbau- und Musikworkshops. Für 150 Mark können Jugendliche ab 15 Jahren teilnehmen. Anmeldung unter 80 68 00. kört

Highland-Games

Spandau. Die wegen der Terroranschläge in den USA verschobenen Dimple Highland Games finden am Sonnabend ab zwölf Uhr auf der Zitadelle statt. Bei den "Hochlandspielen" treten schottische und deutsche Athleten in Disziplinen wie Baumstammwerfen und Steinstoßen gegeneinander an. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm. Eintrittskarten an der Tageskasse.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben