Berlin : Aus den Bezirken: Frauen in Preußen und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Charlottenburg. Eine Lesung mit zwei Autorinnen über "Frauen in Preußen" beginnt am Donnerstag um 19.30 Uhr im Intarsiensaal des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100 (Eintritt frei). CD

Bücherei öffnet länger

Hohenschönhausen. Die Anna-Seghers- Bibliothek im Linden-Center an der Falkenberger Chaussee hat ihre Öffnungszeiten erweitert. Sie steht nunmehr wöchentlich 51 Stunden zur Verfügung, zwölf mehr als bisher (montags, dienstags, donnerstags und freitags von 10 bis 20 Uhr, mittwochs von 15 bis 20 Uhr und sonnabends von 10 bis 16 Uhr). bey

Beratungsdienst zog um

Lichtenberg. Der Sozialmedizinische Dienst für Eheberatung, Familienplanung und Schwangerschaft (Bereich Hohenschönhausen) ist in die Franz-Jacob-Straße 10 gezogen. Die Sprechzeiten bleiben gleich: montags und dienstags von 9 bis 11.30 Uhr sowie 13 bis 15 Uhr, donnerstags von 13 bis 18 Uhr und freitags von 9 bis 12 Uhr. Im Haus der Gesundheit, Matenzeile 26, gibt es weiterhin sexualpädagogische Gruppenarbeit und Kurse für werdende Eltern (Telefon: 550 43 070). bey

Liebesgeschichten gesucht

Neukölln. Für eine Ausstellung mit dem Thema "Liebe in Neukölln" sucht das Heimatmuseum des Bezirks Menschen, die ihre persönliche Liebesgeschichte erzählen. Auch Souveniers, Liebesgaben, Fotos, Filme oder Briefe werden gesucht. "Wir interessieren uns sowohl für aktuelle Geschichten als auch für solche, die schon lange zurückliegen", so Museumssprecher Markus Steffens. Die Ausstellung, deren Konzept derzeit noch nicht im Detail feststeht, soll im Mai kommenden Jahres eröffnet werden. Das Heimatmuseum Neukölln ist in der Ganghoferstraße 3-5 in 12 043 Berlin zu finden. Ansprechpartner sind Barbara Hoffmann und Markus Steffens, Telefonnummer 68 09 25 35 oder 68 09 38 11. du-

Max-Beckmann-Schule feiert

Reinickendorf. Die Max-Beckmann-Oberschule feiert am Freitagnachmittag ihren 25. Geburtstag mit einem großen Schulfest. Die frühere 3. Renickendorfer Gesamtschule an der Auguste-Viktoria-Allee 37 hatte 1976 den Namen des Malers Max Beckmann bekommen. Das Fest von 15 bis 18 Uhr steht unter dem Motto "Unterwegs in eine bunte Zukunft." Ha

Vortrag über Brustkrebs

Spandau. Im Rahmen der weit über die Bezirksgrenzen gefragten Vortragsreihe Spezialisten informieren" spricht Chefärztin Patina Dombrowski am Donnerstag über Vorsorge, Früherkennung, Behandlung und Nachsorge bei Krebserkrankungen der Brustdrüse. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Raum 303 (Aufgang H) der Stadtbibliothek an der Carl-Schurz-Straße 15. Kostenlose Teilnahmekarten gibt es im Bürgeramt des Rathauses. du-

Richtfest für Boarding House

Wilmersdorf. Am Olivaer Platz 1 / Ecke Konstanzer Straße wird am kommenden Freitag um 14.30 Uhr das Richtfest für ein Boarding House gefeiert, das im März eröffnen soll. Die 118 Zimmer mit Kochgelegenheit sind für längerfristige Vermietungen gedacht. CD

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar