Berlin : Aus den Bezirken: Wirtschaftsamt fusioniert und mehr

mehr

Lichtenberg-Hohenschönhausen. Das gemeinsame Wirtschafts- und Gewerbeamt des Großbezirkes ist ab kommenden Montag an der Frankfurter Allee 187 (Haus 12) zu finden. Die Dienststelle an der Große-Leege-Straße 103 wird geschlossen. Sprechstunden sind Mo und Di von 9 bis 16 Uhr, Do von 12 bis 18 Uhr, Fr von 9 bis 12 Uhr. Telefon: 55 04 43 16. bks

Schulen stellen sich vor

Mitte / Steglitz-Zehlendorf. Zwei Schulen laden heute zu sich ein. Das OSZ Banken und Versicherungen, Alt-Moabit 10 in Tiergarten, stellt von 15 bis 20 Uhr sein Angebot vor: Ausbildungen zum Bank- und Versicherungskaufmann sowie eine Fachoberschule, Berufsfachschule, Europäische Wirtschaftsschule und gymnasiale Oberstufe. Für 17 bis 20 Uhr lädt das Droste-Hülshoff-Gymnasium, Schönower Straße 8 in Zehlendorf, ein. Es bietet verstärkten Unterricht in Französisch, Musik, Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik und Sport. pas

Kunstpreis

Neukölln. Im Vorfeld des diesjährigen Kulturfestivals "48 Stunden Neukölln" gibt es einen Wettbewerb zum Thema "Zeitverschwendung". Maximal drei Beiträge können von Künstlern bis zum 23. März eingereicht werden; der Preis ist mit 2000 Mark dotiert. Der Siegerentwurf wird zum Logo des Festivals und auf 200 Plakaten präsentiert. Kontakt: Kulturnetzwerk Neukölln, Karl-Marx-Straße 31, 12 043 Berlin. ensa

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar