AUSSTAND BEI DER BVG : AUSSTAND BEI DER BVG

Auch bei der BVG droht ein Streik. Am Dienstag steht die letzte Runde der Tarifverhandlungen an. Seit einem halben Jahr sprechen beide Seiten ergebnislos miteinander. Während der Verhandlung wollen etwa 150 BVGer vor dem Sitz des Kommunalen Arbeitgeberverbandes mit einer „aktiven Mittagspause“ demonstrieren – was sich kaum auf den Betrieb auswirken wird. Verdi bereitet nach Tagesspiegel-Informationen aber bereits einen späteren Streik vor. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben