Berlin : Auto schleuderte in Fußgängergruppe

Nach Zusammenstoß auf Kreuzung

-

Beim Abbiegen stieß gestern gegen 15 Uhr ein 18jähriger Autofahrer auf der Kreuzung See-/Müllerstraße in Wedding mit dem Wagen eines 28 Jahre alten Fahrers zusammen. Dessen Wagen wurde auf einer Mittelinsel in eine Fußgängergruppe und danach gegen einen Zeitungskiosk geschleudert. Eine der wartenden Fußgängerinnen erlitt einen Oberschenkelbruch. Die näheren Umstände seien noch unklar, teilte die Polizei mit. ac

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben