Berlin : Babyleiche: Polizei sucht Frau mit roter Jacke

Nach dem Fund einer Babyleiche am Sonntag in Köpenick sind bei der Polizei bisher 20 Hinweise eingegangen. Doch die Herkunft des neugeborenen Mädchens, das gesund auf die Welt kam und dann getötet wurde, ist weiter unklar. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Rucksack mit der Babyleiche zwischen Freitagabend und Sonntagmittag in dem Wald an der Straße zum Müggelturm abgelegt wurde. Nun konzentrieren sich die Ermittler auf eine neue Spur: Mehrere Zeugen haben ausgesagt, eine etwa 35-jährige Frau in einer auffallend roten Jacke am Samstagnachmittag beim Fundort gesehen zu haben. Ob die Polizei vermutet, dass es sich um die Mutter handelt, wollte ein Ermittler nicht sagen: „Wir suchen die Unbekannte zunächst als Zeugin.“ Hinweise bitte an die Rufnummer 4664 911208. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar