Berlin : Ball mit Notrutsche

-

Was schlängelt sich da aus dem FußballGlobus am Pariser Platz, fragen sich Passanten. Wie die Rutschbahn eines Spaßbades sieht der geschwungene Stahlschlauch aus, und Kinder freuen sich schon erwartungsvoll. Aber die Schlange ist nur eine Notrutsche, falls in der fast 20 Meter hohen Kugel mal was nicht stimmt. Bundeskanzler Gerhard Schröder, Bundesinnenminister Otto Schily und Fifa-Präsident Sepp Blatter werden den Rundbau als Vorboten der Fußball-WM 2006 am 12. September eröffnen. Im Innern wird sechs Wochen lang Wissenswertes über Fußball gezeigt und auch Kulturprogramm geboten. Nachts erstrahlt der Fußball als Leuchtglobus. An der Gestaltung war Künstler André Heller beteiligt.C.v.L./Foto: Mike Wolff

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben