Berlin : Bankgesellschaft Berlin: Stellenabbau bei Bankgesellschaft

Die Bankgesellschaft Berlin plant den Abbau von 4 164 Stellen. Dies ist einer "Planungsrechnung" zu entnehmen, die dem "Restrukturierungskonzept der Bankgesellschaft Berlin" beiliegt. Die Pläne legte Vorstandschef Wolfgang Rupf seinem Aufsichtsrat am vergangenen Sonntag vor. Ein Sprecher der Bank dementierte die Pläne und sagte, es gebe keinen entsprechenden Beschluss. Die Vorlage für den Aufsichtsrat, dem die Restrukturierungspläne zu entnehmen sind, dokumentiert der Tagesspiegel in voller Länge unter www.tagesspiegel.de/Bankgesellschaft

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben