Berlin : Bankraub: Die Täter sind noch auf der Flucht

tob

Nach einem Bank- und einem Sparkassenüberfall am gestrigen Nachmittag fahndet die Polizei nach den flüchtigen Tätern. Kurz vor zwölf Uhr hatte ein etwa 30 Jahre alter Mann die Kassiererin einer Bank in der Schloßstraße in Steglitz mit einer Schusswaffe bedroht und Geld verlangt. Mit der Beute flüchtete er in Richtung des Lokals "Bierpinsel". Er hat kurze, schwarze Haare, einen Drei-Tage-Bart und trug zur Tatzeit eine neon-orange-farbene Jacke sowie eine hochklappbare Sonnenbrille.

Nur etwa 90 Minuten später ereignete sich in Charlottenburg ein zweiter Überfall. Gegen 13.25 raubten zwei Männer eine Sparkasse am Heckerdamm aus. Sie entkamen mit ihrer Beute in einem Pkw vom Tatort. Näheres zu dieser Tat konnte die Polizei am Nachmittag noch nicht mitteilen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar