Berlin : Baumfällen erleichtert: Neue Verodnung in Kraft

-

Berlins Hausbesitzer können ab sofort Bäume auf ihrem Grundstück mit weniger bürokratischem Aufwand fällen. Seit 1. April ist die neue Baumschutzverordnung in Kraft, wie der Senat gestern mitteilte. Bei Nadelbäumen wird jetzt nur noch die gemeine Kiefer geschützt. Und wer die Axt an einen Baum legen will, kann dies problemlos bis zu einem Stammumfang von 80 Zentimetern tun. Bisher war Fällen ab 60 Zentimeter Umfang genehmigungspflichtig. ddp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar