Berlin-Gesundbrunnen : Für 54 Stunden fahren Busse statt S-Bahnen

Das wird ein hartes Wochenende für S-Bahn-Fahrgäste im Bereich des Nordkreuzes in Gesundbrunnen. Betroffen sind die Linien S 1, S 2, S 25, S 8 und S 9 - ab heute Abend.

von
Nordkreuz. In Berlin müssen S-Bahnfahrgäste ab Freitagabend umsteigen.
Nordkreuz. In Berlin müssen S-Bahnfahrgäste ab Freitagabend umsteigen.Foto: Doris Spiekermann-Klaas

Weil zwölf Weichen instandgesetzt werden, müssen Fahrgäste der Linien S 1, S 2, S 25 und S 8 von Freitag, 21.45 Uhr, bis voraussichtlich Montag, gegen 1.30 Uhr, auf Busse umsteigen. Die S 9 aus Schönefeld endet im Bahnhof Bornholmer Straße statt in Pankow. Und auf dem Ring verlängert sich die Fahrzeit um zehn Minuten.

Busersatzverkehr gibt es auf der S 1 und S 25 zwischen Nordbahnhof und Bornholmer Straße sowie der S 2 und S 8 zwischen Nordbahnhof und Blankenburg.

Auf dem Ring müssen Fahrgäste in beide Richtungen im Bahnhof Gesundbrunnen den Zug wechseln und zehn Minuten auf den Anschluss warten. Mit dem konzentrierten Bauen will die Bahn weitere Wochenendsperrungen vermeiden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

8 Kommentare

Neuester Kommentar