Berlin-Hermsdorf : Mann stirbt bei Hausbrand

Bei dem Toten handelt es sich vermutlich um den 86-jährigen Bewohner des Hauses

Foto: Tsp

Bei einem Hausbrand in Hermsdorf kam am Sonnabend ein Mann ums Leben. Laut Polizei bemerkte gegen 9.30 Uhr ein Nachbar starke Rauchentwicklung aus dem Obergeschoss des Einfamilienhauses in der Veltheimstraße und alarmierte die Feuerwehr. Nach dem Löschen des Feuers fand diese den Leichnam eines Mannes. Ob es sich bei dem Toten um den 86-jährigen Bewohner des Hauses handelt, ist noch unklar. Das Brandkommissariats beim Landeskriminalamt ermittelt derzeit auch die genaue Ursache des Brandes. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar. Tsp

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar