Berlin : BERLIN KANN MEHR

-

Für die Vermarktung des CDU-Spitzenkandidaten Friedbert Pflüger und des Wahlprogramms ist die Berliner Werbeagentur „Unit Zürn“ verantwortlich. Die Botschaften sollen laut Agenturinhaber Ralf Zürn „klar, stringent und einfach“ vermittelt werden. Ob Schlagzeilen wie „Arbeit für Berlin“ oder „Kompetenz statt Rot-Rot“ unter den Plakatmotiven stehen: Auf den Slogan „Berlin kann mehr“ verzichten die Werber nie. Inhaltlich hält sich die Agentur an den drei zentralen Themen Arbeit – Bildung – Sicherheit fest. Die Bilder sind aus den Farben Schwarz und Orange aufgebaut. Dieser „Sepia-Charakter“ soll den Motiven Wärme geben. „Unit Zürn“ hat bereits 2005 für die CDU-Fraktion Image-Flyer entworfen. Die 1997 gegründete Agentur mit 15 Mitarbeitern war unter anderem tätig für die TLG Immobilien, die BMW AG Berlin, das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, die Deutsche Immobilien Fonds AG oder das Bundeswirtschaftsministerium. sib

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben