Berliner Bären : Abschied in die Winterruhe

Die drei Berliner Stadtbären Tilo, Maxi und Schnute werden am Samstag in die Winterruhe verabschiedet.

Berlin - Zur Feier des Tages erhalten sie in ihrem Zwinger am Köllnischen Park in Mitte um 12.30 Uhr ein "fruchtiges Mittagessen", wie ein Sprecher des Vereins Berliner Bärenfreunde mitteilte. Dies sei die letzte öffentliche Fütterung für die nächsten Monate.

Der Berliner Bär als Wappentier wurde in diesem Jahr 726 Jahre alt. Er wurde erstmals 1280 urkundlich erwähnt und ist seither ununterbrochen auf den Hoheitszeichen der Stadt präsent. (tso/ddp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben