Berlin : Berliner Chronik: 17. Dezember 1976

Vor 25 Jahren berichteten wir:

Vor 25 Jahren berichteten wir:

Nach Angaben der Zentralvereinigung Berliner Arbeitgeberverbände und der Senatsschulverwaltung sinke das Niveau der Hauptschüler. Anhand von Prüfungsbogen und Prüfungsergebnissen der letzten Jahre sei der Senatsverwaltung gezeigt worden, daß "die Wirtschaft ihre Eingangstests trotz erhöhter Anforderungen in den Ausbildungsordnungen nicht verschärft hat". Trotzdem sei die Durchfallquote ständig gewachsen. Dabei müsse berücksichtigt werden, daß die Anforderungen in den Eingangstests der Betriebe ohnehin schon weit unter den Zielen lägen, welche die Schule sich in ihren Rahmenplänen selbst gesetzt habe. Bei Eingangszwischen- und Schlußprüfungen scheiterten die meisten Lehrlinge in den "Kulturtechniken" Deutsch und Rechnen. Ein Sprecher der Senatsschulverwaltung erklärte dazu, man könne zu den Unterlagen der Arbeitgeber inhaltlich noch nichts sagen, da sie der Verwaltung nicht zur Prüfung überlassen worden seien.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben