Berlin : Berliner Feuerwehr: Falschparker behindern Einsatzwagen

Die Berliner Feuerwehr beschwert sich über die zunehmende Zahl von Falschparkern. Besonders in engen Straßen und an Kreuzungen stellten widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge eine erhebliche Behinderung für die Einsatzwagen dar. Dadurch sei schnelle Hilfe oftmals nicht möglich.

Mit so genannten Kontrollfahrten sollen solche Situationen aufgespürt werden. Zwei solcher Aktionen hat es schon gegeben. Am 26. Januar (18 Uhr bis 22 Uhr) findet eine weitere Kontrollfahrt im Bezirk Hellersdorf statt, kündigte die Feuerwehr an. Dabei werden ein Lösch-Hilfeleistungs-Fahrzeug, eine Drehleiter und ein Rettungswagen eingesetzt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben