• Berliner Wirtschaft: René Gurka übernimmt Geschäftsführung der Berlin Partner GmbH

Berliner Wirtschaft : René Gurka übernimmt Geschäftsführung der Berlin Partner GmbH

Der bisherige Leiter der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer in San Francisco, René Gurka, wird neuer Geschäftsführer bei der Berlin Partner GmbH. Gurka übernimmt das Amt am 1. April.

Berlin - Wie die Hauptstadt-Marketing- und Wirtschaftsfördergesellschaft mitteilte, übernimmt Gurka das Amt am 1. April von Roland Engels, der in eine Leitungsposition in einem Wirtschaftsunternehmen wechselt.

Der 35-jährige Gurka aus Varel/Friesland studierte den Angaben nach an der Universität Osnabrück Wirtschaftsrecht. Vor seiner Arbeit für die Deutsch-Amerikanische Handelskammer in Osnabrück und dann in San Francisco gründete und leitete er ein Franchise-Unternehmen.

Mit ihm gewinne Berlin Partner einen Geschäftsführer, der "unternehmerisches Denken, Internationalität, Zielstrebigkeit und diplomatisches Geschick in seiner Persönlichkeit vereint", betonte der Aufsichtsratsvorsitzende Rolf Eckrodt. Sein Stellvertreter und Berlins Wirtschaftssenator Harald Wolf (Linkspartei) sicherte Gurka die "volle Rückendeckung" des Senats zu. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben