BETREUUNGSANGEBOTE : Ehrenamtliche Hilfe für Familien

KÄNGURU

„Känguru – hilft und begleitet“ ist ein Projekt des Diakonischen Werks Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Die Unterstützung ist kostenlos, die ehrenamtlichen Helfer werden für ihren maximal einjährigen Einsatz in den Familien geschult.

WELLCOME

Die Initiative „Wellcome“ entstand 2002 in Hamburg und wird von Kinder- und Jugendhilfeträgern bundesweit umgesetzt. In Berlin steht das mehrfach ausgezeichnete Projekt unter Schirmherrschaft von Bildungssenator Jürgen Zöllner (SPD).

INFOS UND KONTAKT

Die Betreuungsangebote von „Wellcome“ und „Känguru“ stehen allen Familien und Alleinerziehenden in den ersten Monaten nach der Geburt der Kinder offen. Infos und Kontakt unter www.wellcome-online.de und www.kaenguru-diakonie.de

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben