Berlin : Betrunkene Fahrerin mit geplatzten Reifen unterwegs

kf

Mit zwei geplatzten Reifen und einer Alkoholfahne ist am Sonntagabend eine 44-jährige Autofahrerin in eine Kontrolle der Polizei geraten. Eine Streife bemerkte gegen 21 Uhr in der Straße Alt-Kaulsdorf einen Wagen, der auf den Mittelstreifen geraten war. Obwohl auf der linken Seite beide Reifen geplatzt waren, wollte die Frau aus dem Kreis Märkisch-Oderland weiter fahren. Den Geruch im Wagen führte die 44-Jährige auf ihr Parfum zurück - nach Polizeiangaben hatte sie aber 2,58 Promille.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben