Charlottenburg : Europa-Abend im Theater am Kurfürstendamm

Für den 23. Februar lädt das Theater am Kurfürstendamm zum Bühnenabend „Europa – Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ mit Annette Frier und Ivan Vrgoč ein. Der Erlös geht an die Flüchtlingshilfe.

Ivan Vrgoč und Annette Frier
Ivan Vrgoč und Annette Frier.Foto: promo / Santinis Productions

Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 23. Februar, um 20 Uhr im Theater am Kurfürstendamm.

In der Ankündigung steht: „Annette Frier und Ivan Vrgoč machen sich gemeinsam Gedanken um Europa. Tiefe Gedanken. Sorgenvolle Gedanken. Gedanken, die uns alle angehen. Handelt es sich bei Europa um einen Kontinent? Eine Wertegemeinschaft? Oder am Ende nur eine fixe Idee?“.

Der Abend werde „sowas wie eine Lesung mit Musik“, heißt es. Karten kosten 13 Euro. Der Erlös gehe „zu 100 Prozent in die Unterstützung von Flüchtlingen“, teilte das Theater mit. CD

Reservierungen unter Tel. 030/88 59 11 88 und www.komoedie-berlin.de.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben