Wilmersdorf : CDU-Politiker sprechen über Entwicklungshilfe und Flüchtlinge

Um das Thema „Entwicklungshilfe – eine Strategie, Fluchtursachen wirksam zu bekämpfen?“ geht es am 26. Januar bei einem Diskussionsabend mit den CDU-Bundestagsabgeordneten Klaus-Dieter Gröhler und Volkmar Klein.

Zu dem Gespräch lädt Klaus-Dieter Gröhler am Dienstag, 26. Januar, ab 19 Uhr in sein Bürgerbüro „Café Wahlkreis“ an der Zähringerstraße 33 in Wilmersdorf ein. Der Eintritt ist frei.

Volkmar Klein ist Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Siegen-Wittgenstein. Im Bundestag ist er im Haushaltsausschuss unter anderem für Entwicklungshilfe zuständig. Außerdem ist er Mitglied des Aufsichtsrates in der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ).

Klaus-Dieter Gröhler hat seinen Wahlkreis in der City West, im Bezirksamt war er lange Stadtrat und Vize-Bürgermeister. CD

CDU-Politiker Gröhler predigt in der Auenkirche

Volkmar Klein.
Volkmar Klein.Foto: Wikipedia / Foto-AG Gymnasium Melle

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben