Die Wochenendtipps vom "Kreuzberg Vergnügen" : Kreuzberg steht Kopf

Die erste wichtige Nachricht: Das Wetter wird richtig gut! Wer neben dem Karneval der Kulturen noch andere Ideen für die Kreuzberger Freizeitgestaltung sucht, ist hier richtig.

Charlott Tornow
In Kreuzberg wird dieses Wochenende gut getanzt: Der Karneval der Kulturen zieht durch die Straßen.
In Kreuzberg wird dieses Wochenende gut getanzt: Der Karneval der Kulturen zieht durch die Straßen.Foto: dpa

Natürlich steht dieses Kreuzberger Wochenende komplett im Zeichen des Karnevals der Kulturen. Wir hätten da aber noch ein paar andere Tipps - die Kollegen von "Mit Vergnügen" waren so nett und haben für den Kreuzberg Blog etwas zusammengestellt:

Freitag, 6. Juni: Exberliner turns 12 – Fluxbau

Der Exberliner, das Magazin für alle englischsprachigen Berliner, wird bereits 12 Jahre alt und feiert das mit einer großen Sause im Fluxbau. Auf der Bühne stehen das Elektrodisco-Duo Crime und die Garage-Rock-Grrrls von Pacs, hinter dem DJ-Pult The Distressful DJ und Walter Crasshole. Viel Spaß beim „ins lange Wochenende“-Tanzen!

Pfuelstraße 5 / Beginn: Ab 22 Uhr / Eintritt: 6 Euro€, 5 Euro mit Facebook-Gästeliste

Samstag, 7. Juni: Karneval der Kulturen – Astra

Dieses Wochenende tanzt Berlin zum Karneval der Kulturen in den schönsten Kostümen der Stadt. Höhepunkt ist der Straßenumzug am Sonntag vom Hermannplatz zum Mehringdamm. Vorher lädt das Astra mit dem karibischen “Carnival Glow” zum Popowackeln bei Dance Hall, Reggae und Hip Hop ein, u. a. mit Machel Montano.

Schlesisches Tor / Beginn ab 23 Uhr / Eintritt: 26 Euro

Sonntag, 8. Juni: Down by Law – Freiluftkino Kreuzberg

Wenn Klassiker wie „Down by Law“ im Kino gezeigt werden, dann solltet ihr die Chance nutzen! Das Freiluftkino Kreuzberg zeigt heute Jim Jarmuschs Kultfilm über drei ungleiche Gefängnisinsassen, die durch die Sümpfe Louisianas flüchten. Mit Tom Waits, John Lurie, Roberto Benigni und Ellen Barkin.

Adalbertstraße 73 / Beginn: 21.30 Uhr / Eintritt: 7 Euro

Viel Spaß mit Tanz, karibischen Klängen und Freiluftkino!

Dieser Artikel erscheint in Kooperation mit "Mit Vergnügen" im Kreuzberg Blog, dem hyperlokalen Online-Magazin des Tagesspiegels. Weitere Berlin-Tipps finden Sie auch auf der Seite von "Mit Vergnügen".

Kreuzberger Impressionen
Viele Berliner ließen ihre Beine über dem Landwehrkanal baumeln oder fuhren noch einmal Schlauchboot.Weitere Bilder anzeigen
1 von 190Foto: Sara Schurmann
19.10.2014 19:41Viele Berliner ließen ihre Beine über dem Landwehrkanal baumeln oder fuhren noch einmal Schlauchboot.

0 Kommentare

Neuester Kommentar