Ab heute wieder voller Betrieb in der Altstadt : Saisonstart für den Bauernmarkt

Der Veranstalter Wirtschaftshof ist noch offen für neue Angebote die das klassische Sortiment erweitern.

von
Heute beginnt die Hauptsaison des Land- und Bauernmarktes in der Altstadt.
Heute beginnt die Hauptsaison des Land- und Bauernmarktes in der Altstadt.Foto: Wirtschaftshof/Hausdorf

Heute beginnt die diesjährige Hauptsaison des Spandauer Land- und Bauernmarktes auf dem Marktplatz in der Altstadt. Neben Obst, Gemüse und Kräutern sowie frischen Brot- und Backwaren aus dem Umland werden mediterrane Feinkost, Fleisch-, Wurst- und Fischspezialitäten angeboten. Auch Lederwaren, Schuhe, Ober- und Unterbekleidung sowie Tischdecken befinden sich im Sortiment. Dazu kommen eine Quark- und eine Saftbar.

An vier Wochentagen geöffnet

Veranstaltet wird der Land- und Bauernmarkt von der Vereinigung Wirtschaftshof Spandau. Er findet bis zum 15. November jeweils montags, dienstags, donnerstags und freitags ab neun Uhr in der Fußgängerzone statt. Ausnahmen bilden gesetzliche Feiertage und Großveranstaltungen auf dem Marktplatz.
„Wir sind ständig bestrebt, unser Sortiment zu erweitern“, so die Wirtschaftshof-Vorsitzende Gabriele Fliegel. So bestehe noch Platz für Geflügel- und Käseprodukte. „Aber auch für Neues sind wir offen.“ Interessenten können sich unter der Rufnummer 030/3336591 oder per E-Mail unter info@wirtschaftshof.de melden.

Mehr Spandau im Tagesspiegel? Aber gerne doch! Sie finden uns bei Facebook unter www.facebook.com/tagesspiegelspandau, bei Twitter unter @Tsp_Spandau und natürlich unter www.tagesspiegel.de/spandau

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben