Berlin-Spandau : Discounter in Hakenfelde überfallen

Es ist der zweite Überfall eines Supermarkts binnen einer Woche in Spandau, dieses Mal im Ortsteil Hakenfelde.

Helena Piontek
Polizei im Einsatz.
Polizei im Einsatz.Foto: dpa

Gegen 22 Uhr betraten die zwei maskierten Männer den Supermarkt in der Spandauer Rauchstraße. Sie traten an die Kasse, sprühten der Angestellten Pfefferspray ins Gesicht und flüchteten mit der Geldkassette aus der Ladenkasse aus dem Geschäft. Die Frau wurde ambulant behandelt.

Bereits am Donnerstag war ein Supermakt in Staaken überfallen worden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben