Berlin : Bis tief in die Nacht

NAME

Zu Konzerten, Gottesdiensten, Vorträgen und Kirchenführungen lädt der Ökumenische Rat in der 3. Nacht der offenen Kirchen am Pfingstsonnabend ein. 150 Gemeinden in Berlin und Brandenburg machen mit, Programm gibt es meist zwischen 20 und 24 Uhr. Die ganze Pfingstnacht geöffnet bleiben die Kirchen St. Nikolai in Potsdam und die Dorfkirche in Alt-Wittenau, wo der Sonntag um 5 Uhr mit Taizé-Gesängen beginnt. Bei Trockenheit wird die Kirchen-Nacht um 19 Uhr mit dem „Ökumenischen Pfingstweg der Bischöfe“ vor dem Roten Rathaus eröffnet. Dort findet ab 16 Uhr ein Konzert der Gruppe „Gospel goes City“ statt. Programm: www.offenekirchen.de oder Telefon 342 1000. ulg / Foto: Kai-Uwe Heinrich

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben