Berlin : Brände durch Blitzschlag

Elektrisiert. Auch über den Windpark in Jacobsdorf (Landkreis Oder-Spree) zog ein schweres Gewitter hinweg. Foto: dpa/Patrick Pleul
Elektrisiert. Auch über den Windpark in Jacobsdorf (Landkreis Oder-Spree) zog ein schweres Gewitter hinweg. Foto: dpa/Patrick...Foto: dpa

Berlin/Potsdam - Starker Regen und heftige Gewitter haben in Berlin und Brandenburg zahlreiche Bäume entwurzelt und einige Häuser in Brand gesetzt. In Burgsdorf (Oberhavel) brannte in der Nacht zu Donnerstag nach Blitzschlag ein Dachstuhl, teilte die Feuerwehr mit. Vier Bewohner kamen wegen Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus. In Massen (Elbe-Elster) schlug laut Polizei ein Blitz in ein dreistöckiges Wohnhaus ein. Der Dachstuhl brannte vollständig aus, verletzt wurde niemand. In Parstein (Barnim) verursachte ein Blitzschlag einen Kellerbrand. Die Berliner Feuerwehr rückte in der Nacht zu Donnerstag über 60-mal aus. Meist wurde sie wegen Wasserschäden gerufen. dapd

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben