Brandenburg-Finsterwalde : Betrunkener richtet mit Bagger Verwüstungen an

Ein Betrunkener ist im brandenburgischen Finsterwalde mit einem Kettenbagger durch die Innenstadt gefahren und hat zahlreiche Schäden angerichtet.

Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)
Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa/Archiv

Mit einem Kettenbagger ist ein Betrunkener durch die Innenstadt von Finsterwalde gefahren und hat zahlreiche Schäden angerichtet. Straßenlaternen, Fahrbahn und Alleebäume wurden beschädigt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der über 30-Jährige habe den Bagger am frühen Morgen von einem Grundstück gestohlen. Dort sollte er für Abrissarbeiten eingesetzt werden. Danach sei er rund einen Kilometer durch die Innenstadt gefahren. Als er auf einem Industriegrundstück Bäume rodete und die Polizei den Mann stellte, floh er zu Fuß. Beamte nahmen ihn schließlich zur Ausnüchterung in Gewahrsam. dpa

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

1 Kommentar

Neuester Kommentar