Breitscheidplatz : Verein veranstaltet Israel-Tag

Der Verein "I like Israel" lädt heute zu einem Israel Tag auf dem Breitscheidplatz ein. Auf dem Programm steht neben Politik auch Musik, Gesang und Tanz sowie spezielle Angebote für Kinder.

Berlin - Außerdem erfahren Besucher Wissenswertes über Israel und können kulinarische Köstlichkeiten aus dem Land probieren. Die Veranstaltung, die unter Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Wowereit steht, wird zum fünften Mal anlässlich der Gründung des Staates Israel ausgerichtet. Der Geburtstag wird nach Angaben von "I like Israel" (Ili) in diesem Jahr in mehr als 40 deutschen Städten mit einem Israel Tag gefeiert.

Ili ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in München. Zu seinen Zielen gehört nach eigenen Angaben die Völkerverständigung, insbesondere die kulturellen, touristischen, gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Israel. Im Januar hatte der Verein in Berlin eine Demonstration gegen die Politik des iranischen Präsidenten Ahmadinedschad organisiert und zur Solidarität mit Israel aufgerufen. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben