Berlin : Brille hilft

NAME

Sich vor Sonne schützen und dabei Gutes tun: „Die Sehmänner“ – so heißt Andreas Hubers und Christian Polomskis Brillengeschäft in der Bleibtreustraße 27 – präsentieren exklusiv in Berlin das Projekt des Wiener Brillendesigners Beryl „pink-view in a gray world“. Den rosa Blick in eine graue Welt bringt eine von Beryll-Chef Sigmar Bergauer designte Sonnenbrille. Wer sie kauft, hilft Frauen und Mächen in armen Ländern, eine Bildung zu erhalten. Der Reinerlös geht an Unicef. Deren „Ambassadors of Goodwill“ sollen das Projekt unterstützen: Mit Harvey Keitel, Isabella Rosselini, Nicole Kidman, Claudia Schiffer und Antonio Banderas ist man unter anderem in Gespräch. hema

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar