Berlin : BVG: Neuer Expressbus zum Fahrplanwechsel

kt

Zum Fahrplanwechsel am 16. September richtet die BVG eine neue Expressbuslinie X 33 ein, die den S-Bahnhof Spandau direkt mit dem Ossietzkyplatz in Niederschönhausen verbindet. Der Expressbus X 12 fährt stündlich zum ersten Mal bis zum Bahnhof in Teltow, und ebenfalls neu ist die Linie 143 als Nord-Süd-Verbindung zwischen den U-Bahnhöfen Leopoldplatz und Hallesches Tor. Die S-Bahn eröffnet die Strecke Schönhauser Allee-Gesundbrunnen und verändert mehrere Linien. Einzelheiten stehen im BVG-Heft "Plus", das es gratis gibt. Das Kursbuch und die CD-Rom zum neuen Fahrplan kosten je 8 Mark, ebenso der neue Berlin-Stadtplan. Abonnenten erhalten dafür einen Gutschein. Der BVG-Atlas kostet 16 Mark. Er bezieht auch das Umland mit ein. Den Atlas gibt es für Stammkunden nicht mehr gratis.

0 Kommentare

Neuester Kommentar