Berlin : DAS BUCH

-

Der Faksimile-Band „Das Goldene Buch von Berlin“ erinnert an die Besuche von 100 berühmten Persönlichkeiten zwischen 1949 und 2006. Auf einer Doppelseite werden mit kleinen Texten ergänzte Fotos von der Eintragung ins Goldene Buch und die jeweilige faksimilierte Seite gegenübergestellt. Darüber hinaus wird, in einem dem Tagesspiegel entnommenen Text, der Kalligraph Bernd Thiel vorgestellt, der die Seiten des Originalbuches seit langem für die Unterschriften vorbereitet. Der beim Nicolai-Verlag erschienene, 220-seitige Band kostet 39,90 Euro. ac

0 Kommentare

Neuester Kommentar