Das Finale in Berlin : Mehrere Tausend Zuschauer auf der Fanmeile

Auf der Berliner Fanmeile verfolgten immerhin noch mehrere Tausend Besucher das EM-Finale Spanien gegen Italien - wenn auch nicht ganz so viele gekommen waren, wie bei den Spielen der Nationalelf.

In trauter Zweisamkeit: Anhängerinnen von Spanien und Italien auf der Berliner Fanmeile.
In trauter Zweisamkeit: Anhängerinnen von Spanien und Italien auf der Berliner Fanmeile.Foto: dapd

Kurz nach Schlusspfiff wummerte es über Berlin: Vor dem Brandenburger Tor auf der Fanmeile wurde zum Ende der Fußball-Europameisterschaft ein großes Feuerwerk gezündet. Die spanischen Fans fielen in Jubelgesänge ein, während sich die italienischen Anhänger mit langen Gesichtern langsam davon machten.

Fans feiern das EM-Finale

Fans feiern das Finale
Campeones! Vor dem Bernabeu-Stadion in Madrid feiern die spanischen Fans den erneuten EM-Erfolg.Weitere Bilder anzeigen
1 von 23Foto: AFP
01.07.2012 23:33Campeones! Vor dem Bernabeu-Stadion in Madrid feiern die spanischen Fans den erneuten EM-Erfolg.

Trotz des Ausscheidens der deutschen Nationalmannschaft bei der EM hatten sich am Sonntagabend mehrere Tausend Besucher auf der Berliner Fanmeile eingefunden. Im Vergleich mit Spielen, an denen die deutsche Elf beteiligt war, ist es aber „relativ ruhig“, wie eine Sprecherin des Betreibers sagte. Auch die Polizei berichtete von einem ruhigen Abend ohne besondere Vorkommnisse.

Auf neun Großbildleinwänden am Brandenburger Tor auf der Straße des 17. Juni wurde das EM-Finale übertragen. Noch in der Nacht zu Montag soll das Areal abgebaut werden.

Bilder des EM-Finales in Kiew

Das EM-Finale in Bildern
Im EM-Finale von Kiew erlebten die Italiener dann aber selbst eine bittere Enttäuschung und wurden von Spanien 4:0 vom Platz geschossen.Weitere Bilder anzeigen
1 von 29Foto: dapd
01.07.2012 23:13Im EM-Finale von Kiew erlebten die Italiener dann aber selbst eine bittere Enttäuschung und wurden von Spanien 4:0 vom Platz...

Am Kurfürstendamm, wo nach Deutschlandspielen stets die Hölle los war, herrschte an diesem Abend regelrecht Geisterstimmung. Nur vereinzelt fuhren nach dem Spiel hupende Autos über die Straße. Einige wenige hatten spanische Flaggen dabei. Der Verkehr, der wegen Autokorsos nach Spielen der deutschen Mannschaft immer wieder unterbrochen werden musste, floss am Sonntagabend völlig normal.

(Tsp/dapd)

2 Kommentare

Neuester Kommentar