Berlin : Das habe ich mir schon immer gewünscht (21): Das Bibelblatt

oew

So viele Geschenke bleiben unentdeckt. Wir haben sie trotzdem gefunden. Bis Heiligabend stellen wir jeden Tag eines vor.

Seien wir ehrlich: Dieser Bestseller hat zu wenige Leser. Gemeint ist die Bibel. Eine spannende Geschichte ist das, mit Dramen, fantastischen Begebenheiten und Science-Fiction-tauglichen Wundern. Da hätte womöglich jeder seine Freude dran. Wenn, ja wenn die Bibel nicht immer so dröge daher kommen würde. Nick Page hat es anders versucht. Er ist der Autor des Buches "Bibelblatt - der Weltbestseller in Schlagzeilen", das steht bei Hugendubel im Regal unter "Bibel verstehen". Page hat die Geschichten gut verkauft, im Stil bunter Blätter: "Jesus lässt die Sau raus", heißt es da beispielweise, "vom Schweinewahnsinn erfasste Säue halten sich für Lämmer". Und unter der Überschrift "Dirty Dancing" titelt das Bibelblatt: "Salome tanzt und schon verliert Johannes den Kopf". Auch die Weihnachtsgeschichte, dieses Rührstück, ist für eine Schlagzeile gut: "Stille Nacht, heilige Nacht - Kind kommt im Stall zur Welt, schuld daran ist die Hotelmisere".

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben