Berlin : DAS EXTRA FÜR LESER

LESUNG AUF DER INSEL

Tagesspiegel- und Buchautor Michael Bienert entführt Sie auf einer Leseinsel bei Hugendubel zu weiteren stillen Orten: am Mittwoch, 16. Dezember, 18 Uhr. Mit einer Lesung stellt der ausgewiesene Berlin-Kenner seine Bücher „Stille Winkel in Berlin“, „Stille Winkel in Potsdam“ und „Stille Winkel an der Berliner Mauer“ vor. Auch einige Freiexemplare werden verlost. Das Angebot gilt für 30 Personen. Wollen Sie teilnehmen? Dann rufen Sie an: am Montag, 14. Dezember, 11 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 214595-44.

CLAUDIA ORDELMANS

... leitet seit 2005 die Hugendubel-Filiale am Tauentzien. Die 41-Jährige hat in Würzburg Romanistik und Slawistik studiert. Durch ihre Liebe zu Büchern und einen Studentenjob fand sie zur Branche.

DAS BUCHKAUFHAUS

Die Berliner Filiale an der Tauentzienstraße wurde im Jahr 1997 eröffnet. Das vierstöckige Buchkaufhaus hat rund 60 Mitarbeiter.

DIE NÄCHSTE FOLGE

erscheint am kommenden Dienstag, 15. Dezember. Dann geht es um Deutschlands einziges Friedhofscafé in Schöneberg. cs

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben