DER VOLKSENTSCHEID : Pro Ethik

271887_0_da2fafe8.jpg
Laura Fritsche, Vorsitzende des LandesschülerInnenausschusses Berlin (LSA): "Ich bin gegen Pro Reli, weil nur ein gemeinsamer...Foto: Uwe Steinert

„ Ich bin gegen Pro Reli, weil nur ein gemeinsamer Ethikunterricht Vorurteile abbauen, Toleranz aufbauen und das interkulturelle Verständnis fördern kann. Daher darf es keinen Wahlzwang zwischen Ethik und Religion geben, denn wir müssen miteinander und nicht übereinander sprechen!“

— Laura Fritsche, Vorsitzende des LandesschülerInnenausschusses Berlin (LSA)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben